LERNKONFERENZEN

Lernkonferenzen

Seit 2016 setzen sich Grundschulklassen verschiedener Bundesländer und internationale Gäste auf Lernkonferenzen mit globalen Fragestellungen auseinander, analysieren Ist-Zustände und entwickeln Zukunftsideen. Lernkonferenzen geben den Raum, zu hinterfragen, zu recherchieren und sich mit Erwachsenen aus Politik, Bildung, Kultur und Wirtschaft auseinanderzusetzen. Die Kinder werden sensibilisiert, im individuellen Handeln globale Auswirkungen zu erkennen.

Bildung ist der Weg – nicht das Ziel. Kinder haben so viele Hoffnungen ... wir sollten ihnen helfen, eine Perspektive in ihren Heimatländern zu finden. Theos Blaues Herz ist ein Antrieb, die Kinder in Äthiopien weiter zu unterstützen.

Almaz und Karlheinz Böhm, Stiftung Menschen für Menschen, am 17.01.2010
3. Globale Lernkonferenz 2018
4. Globale Lernkonferenz 2019
mehr
Themen der Lernkonferenzen:

1. Globale Lernkonferenz 2016

„Wasser ist Menschenrecht“

2. Globale Lernkonferenz 2017

„Mobil in die Zukunft“

3. Globale Lernkonferenz 2018

„Bunt und gesund – Ernährung in der Welt“

4. Globale Lernkonferenz 2019

„Kulturen bestaunen – Ressourcen schützen – Demokratie stärken: DIE ZUKUNFT SIND WIR!“

5. Globale Lernkonferenz 2020

„Zukunft Schule“