KITA THEO TINTENKLECKS

Kinder verschiedener Nationen und Kulturen wachsen hier gemeinsam auf. Blended Learning spielt im Betreuungskonzept eine wichtige Rolle. Speziell für die Altersgruppen entwickelte digitale Bausteine und traditionelle Beschäftigung vermitteln das „Abenteuer Erde“. Regelmäßig treffen sich die Kinder beispielsweise in Videoschaltungen mit Gleichaltrigen ihrer Murmansker Partnergruppe. Mit Zauberklecks Theo wird die Rolle der Puppe in der magischen Phase der Drei- bis Fünfjährigen genutzt, um Fragen, Handlungen etc. auszulösen.

Träumen und Staunen zu können, sind die Grundlagen des Glücks“ erkannte schon der geniale Nobelpreisträger Albert Einstein. „Die Erde mein Zuhause" sagt der zauberhafte Theo Tintenklecks  und gibt damit das Ziel vor. Staunend wollen wir mit Hilfe der modernen Technik noch mehr von der Vielfalt der Welt entdecken. Dabei werden wir feststellen, dass in der Vielfalt kein Mensch dem anderen gleicht, jedes Tier in seiner Art anders ist und alle Pflanzen unterschiedlich sind. In dieser Vielfalt ist jeder und jedes gleich wertvoll und in seiner Einzigartigkeit einmalig.

Siegfried Helias ,Netzwerk Blaues Herz, Februar 2020
mehr
cip-berlin.de/