WELTSPIELPLATZ

weltkinderspielplatz

2013 wird in unmittelbarer Nähe zur „Brücke der Herzen“ ein Weltspielplatz eröffnet. Hier können Kinder die Erde spielerisch bereisen. Spielgeräte machen Kontinente und Ozeane erlebbar.

Die Erdteile sind ganz unterschiedlich. Entdeckt ihre Vielfalt! Am meisten beeindruckt haben mich auf meiner Weltreise die Menschen. Sie sind überall freundlich und hilfsbereit. Auf der Straße sprachen sie mich an und luden mich ein. Obwohl viele nur sehr wenig besaßen, teilten sie ihr Essen mit mir. Es gibt ein Zeichen, das ist international. Jeder versteht es. Winkt anderen einfach zu! So kommt ihr mit anderen in Kontakt, auch wenn ihr ihre Sprache nicht versteht.

Heidi Hetzer, Unternehmerin und Sportlegende, anlässlich der Lernkonferenz Mobilität am 19.6.2017
Weltspielplatz im Treptower Park
mehr

Die Idee geht ins Jahr 2008 zurück. Am 19. Juli legten Kinder aus 10 Ländern den Grundstein. Mit dem ersten Spatenstich lassen sie eine Kapsel ein, in der sich Zeichnungen befinden. Auf ihnen machen sie auf die durch die UN-Kinderrechtskonvention determinierten Kinderrechte und die im Artikel 31 festgelegte Forderung „Kinder brauchen Freizeit“ aufmerksam. Sieben Jahre später wird der Spielplatz im Beisein einer breiten Öffentlichkeit, darunter Fußballlegende Berti Vogts, von den Kindern in Besitz genommen.

weltspielplatz.de/